"Nicht weil die Dinge schwierig sind, sondern, weil wir sie nicht wagen sind sie schwierig."

Seneca

Kommunikation

Finden Sie zusammen

 

Haben Sie Interesse,  Ihr kommunikatives Verhalten aktiv zu untersuchen und weiterzuentwickeln?

In meinem Seminar sind Sie eingeladen, in praktischen Übungen diesbezüglich Erfahrungen zu sammeln und diese anschließend auch in einem theoretischen Kontext einzuordnen und weiter auszubauen.

 

  • Eigenwahrnehmung: Bewusstsein entwickeln für das,      WAS und WIE ich etwas sende - sprachlich wie körperlich
  • Hörgewohnheiten aufspüren: Wie höre ich?
  • Persönliche Kommunikationsmuster aufdecken
  • Körpersprache: Was sagt mein Körper, was der meines Gegenübers?
  • Die Verbindung von Körper und Geist: Inwieweit beeinflußt meine innere Haltung meine Wahrnehmung?
  • Der interaktive Status nach Keith Johnstone:                Das Spiel auf der Wippe - Machtspiele und Bedürfnisse
  • Kritikfähigkeit als Chance zur Weiterentwicklung
  • Kommunikationskonzepte von Schulz von Thun sowie Vera Birkenbihl als theoretischer Kontext