"Nicht weil die Dinge schwierig sind, sondern, weil wir sie nicht wagen sind sie schwierig."

Seneca

Mentaltraining

Sich neue Perspektiven erschließen

 

Was ist das eigentlich? Mentaltraining.

Man könnte es so erklären: Mit Hilfe unserer Gedanken und unserer Vorstellungskraft sind wir in der Lage, soziale wie emotionale Kompetenzen zu steigern, aber auch unsere Belastbarkeit und unser Selbstbewusstsein. Wir arbeiten also mit unserer Vorstellungskraft und fokussieren unsere Gedanken in bestimmte Richtungen. Das Unterbewusstsein ist dabei nicht in der Lage zwischen Wahrheit und Fiktion zu unterscheiden. Das konkret Vorgestellte wird als "echt" empfunden. Somit erschliessen sich dem Gehirn im mentalen Training neue Verknüpfungen, welche sich von Mal zu Mal ausbauen und stärker werden. Unsere mentale Stärke und unser Wohlbefinden steigt.

 

Wenn Sie etwas grundlegend in Ihrem Leben ändern wollen, kann Ihnen Mentaltraining eine große Unterstützung sein!